Ausbildung Eisenbahner im Betriebsdienst – Bereich Zugverkehrssteuerung (m/w/d)

Wir suchen zum Ausbildungsbeginn 01.09.2024

Auszubildende zum Eisenbahner - Bereich Zugverkehrssteuerung (m/w/d)

Das lernst Du in deiner Ausbildung bei uns

Betrieb: Die Ausbildung dauert 3 Jahre und du bist in der Zeit in unseren Stellwerken entlang unserer eigenen Infrastruktur tätig. Als Eisenbahner im Betriebsdienst – Bereich Fahrdienst bist du dafür verantwortlich, dass der Zugbetrieb pünktlich und reibungslos verläuft. Deine Ausbildung ist umfangreich und umfasst zudem auch spannende Themen wie: Rangieren und Züge zusammenstellen, Prüfen der Funktionsfähigkeit von Wagen und Triebfahrzeugen, Aufsicht am Zug, Leiten des Fahrdienstes, für die Sicherheit im Eisenbahnbetrieb sorgen durch z.B. Erkennen von festen Bremsen und verschobenen Ladungen, Weichen und Signale stellen, Fahrweg einstellen und sichern und Maßnahmen bei Abweichungen vom Regelbetrieb ergreifen.

Theorie: In der Berufsschule lernst du alles rund um deinen Ausbildungsberuf. Dazu gehören die Regeln für das Fahren und Rangieren von Zügen, die Signale und die Sicherheitssysteme.

Übergreifende Ausbildung: Damit du auch Verständnis für den Güter- und Personenverkehr erhältst, arbeiten wir eng mit den entsprechenden Verkehrsunternehmen in unserer Unternehmensgruppe zusammen. Dort läufst du streckenweise mit den anderen Azubis zusammen und erlernst alles wichtige vor Ort.

Du bringst in deine Ausbildung mit:

  • Erfolgreicher Schulabschluss: Fachoberschulreife (Realschulabschluss oder Hauptschullabschluss 10B)
  • Gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis und Begeisterung für Technik
  • psychologische und körperliche Tauglichkeit
  • Belastbarkeit und Koordinationsvermögen
  • Ruhe und Überblick auch in komplexen Situationen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • fokussiertes und sicherheitsorientiertes Arbeiten
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Das bieten wir Dir

Teamwork: Bei uns arbeiten wir im Team! Du bekommst eine*n Ausbilder*in / Mentor*in zur Seite gestellt, der/die dich durch deine Ausbildung begleitet und unterstützt. Zusammen mit anderen Azubis schreitest du erfolgreich durch deine Ausbildungszeit!

Übernahme nach der Ausbildung: Wir wollen, dass du bleibst! Daher stellen wir jedem die Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung in Aussicht. Zudem hast du die Möglichkeit, dich danach weiterzuentwickeln und weiter zu qualifizieren. Wir unterstützen dich gerne dabei.

Ausstattung: Damit du deine Ausbildung erfolgreich bei uns absolvieren kannst, statten wir dich mit den bestmöglichen Mitteln aus. Du erhältst Dienstbekleidung von uns, wenn diese im Rahmen deiner Ausbildung benötigt wird. Wir stellen dir eine Azubi BahnCard, Tablett oder PC. Zudem werden die Betriebshefte bei uns komplett digital geführt. Du musst nichts mehr mit Hand schreiben.

Azubi-Events: Gleich zu Beginn deiner Ausbildung heißen wir dich und alle anderen neuen Azubis in einem Teamevent willkommen. Weiterhin führen wir jeden Sommer ein Azubicamp durch, in welchem du mit allen anderen Azubis zusammen in andere Teilbereiche unseres Unternehmens schnupper kannst.

Ausbildungsrahmen:

  • Die Ausbildung umfasst drei Jahre.
  • Der praktische Teil erfolgt an den Standorten im Unternehmensverbund.
  • Der theoretische Teil erfolgt voraussichtlich an einem OSZ in Berlin.
  • Die Abschlussprüfung wird vor der IHK Brandenburg in Potsdam abgelegt.

Fortbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung: Fachwirt*in für Güterverkehr und Logistik

Wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per Mail) an:

Regio Infra Nord-Ost GmbH & Co.KG
z.Hd. Herrn Ole Bartens
Pritzwalker Str. 8
16949 Putlitz
bewerbung@regioinfra.de

Zurück

2024 ENON Gesellschaft mbH & Co. KG.